"Die Feier der Schöpfung wird keineswegs aufgehoben, sie wird vielmehr in christozentrischer Sicht vertieft … Der Sonntag ist … weniger eine ‚Ersetzung’ des Sabbat, als vielmehr dessen vollzogene Verwirklichung und in gewissem Sinn seine Ausweitung und sein voller Ausdruck in bezug auf den Weg der Heilsgeschichte, die ihren Höhepunkt in Christus hat."  Dies Domini, 59