Sie sind hier: Bibel Neues Testament

Bibeltext  Anmerkung 
9 Es ist also noch eine Ruhe vorhanden für das Volk Gottes.  Hebräer 4,9 stellt fest: Dem Volk Gottes bleibt noch eine Sabbatruhe übrig. Diese Aussage ist Teil einer längeren Mahnrede (3,7-4,13), in der die Gemeinde anhand des warnenden Beispiels der Wüstengeneration dazu aufgerufen wird, nach dem Eingang in die Ruhe zu streben. Gemeint ist das verheißene ewige Leben (vgl. Hebr.4,1 – 9,15; 10,36). Im rabbinischen Judentum wurde das ewige Leben sowohl mit dem Begriff „Sabbat“ als auch mit „Ruhe“ beschrieben.