Sie sind hier: Bibel Altes Testament

Bibeltext  Anmerkungen 
24 Und über einen Rechtsstreit sollen sie Gericht halten, nach meinen Rechtsbestimmungen sollen sie richten; und sie sollen meine Gesetze und meine Ordnungen bei all meinen Festzeiten beachten und meine Sabbate heilig halten.  Da sich die Forderung nach Heiligung des Sabbats auf den kultischen Bereich bezieht (vgl. Hes.20,12-24), steht das Bemühen um die Reinerhaltung des Kultes auch im Mittelpunkt des Reformprogramms von Hes.40-48. Die Priester sind aufgerufen, die Sabbate heilig zu halten (Hes.44,24). Diesem Ziel dient auch die Einschränkung der Rolle des Fürsten im Kult. Zwar soll er die Opfermaterialien – auch die Lämmer und Widder für das Sabbatopfer (Hes.46,4) – bereitstellen (Hes.45,17). Bei der eigentlichen Opferhandlung ist er jedoch auf die Rolle des (prominenten) Beobachters beschränkt (Hes.46,2; vgl. 2.Chr.31,3).